7 Dinge für den perfekten Fußballabend

Heute Abend, um 21 Uhr ist es wieder so weit. Dann sitzen wir alle vor dem Fernseher und feuern die deutsche Nationalmannschaft vom Wohnzimmer aus an – für das Weiterkommen und hoffentlich bald auch für den nächsten internationalen Titel. Doch das Zuschauen von Zuhause aus erzeugt noch nicht das gleiche Feeling wie beim Public-Viewing oder im Stadion. Doch keine Panik! Im Eimer ist der Fußballabend damit noch nicht. In diesem Artikel zeigen wir Euch, wir Ihr die perfekte Fußballstimmung in Euer Wohnzimmer zaubert.

Tor 1: Groß, größer, am größten!

Eines ist klar: Wollen wir unsere Stars hautnah erleben, geht es gar nicht groß genug! Natürlich, die Rede ist vom Fernseher. Denn stimmen Bild und Ton nicht, so droht auch die größte Fußballparty zum Flop zu werden. Und beim Fußball gilt grundsätzlich: am besten so groß, dass die Nachbarn aus dem Haus gegenüber noch zuschauen können, und so laut, dass wir echtes Stadion-Feeling verspüren. Klar, vor allem in München hat nicht jede(r) den Platz oder auch das Geld für einen so großen Fernseher. Doch wer sich das nicht leisten kann, kann zu einer günstigen und platzsparenden Alternative greifen: der Beamer! Wer dann noch halbwegs gute Boxen aufstellt, macht ganz sicher alles richtig. Wir haben einen Beamerverleih in der Nähe der Theresie ausfindig gemacht: Bei 089-Beamerverleih kann man online den günstigsten Beamer schon für 59,50 Euro anfragen.

Tor 2: Frische Getränke

Gerade bei den aktuell hohen Temperaturen darf eines nicht fehlen: das kühle Getränk. Ganz gleich, ob alkoholisch oder nicht-alkoholisch – im Kühlschrank braucht es viel Platz für viele kalte Getränke. Vor allem Bier gehört zum Fußballspiel wie die Kirche ins Dorf. Ein guter Gastgeber sorgt auf alle Fälle für den richtigen Vorrat an kühlem Bier bevor das Spiel losgeht! Edeka Höltkemeyer in der Theresie hat eine gute Auswahl an Bieren, die man zwischen Arbeit und Anpfiff schnell mal mitnehmen kann.

Tor 3: Nervennahrung

Wer nicht bei jeder Fehlentscheidung des Schiedsrichters, bei jeder verfehlten 100-prozentigen Torchance oder bei jedem fatalen Fehlpass total ausrasten will, legt sich eines zurecht: Nervennahrung. Knabberzeug, zu dem wir greifen, um unsere Nerven zu beruhigen. Was klingt wie Stressessen muss aber nicht zwangsläufig schlecht sein. Die Auswahl an gesunden Snacks, die schmecken, ist mittlerweile richtig groß. Wir empfehlen: Statt Chips und Schokolade Nüsse und Trockenfrüchte! Schmeckt gut und ist gesund. Bei ALDI in der Theresie kriegt man beispielsweise die FARMER Feinste Nussvariation (200 g) für 2,59 Euro. Und auch Rossmann kann mithalten: Die Kokos Chips Natur von enerBIO gibt es hier bereits für 99 Cent!

Tor 4: Nahrung

Die Nervennahrung wird leider nicht ausreichen, sich den ganzen Fußballabend lang satt zu halten. Meist geht die Fußballparty schon lange vor Anpfiff los und dauert – je nach Laune der Fans – auch nach Abpfiff gerne mal länger. Wer seine Gäste nicht verhungern lassen will, sollte daher auf jeden Fall für Essen sorgen. Unsere Empfehlung: zum richtigen Fußballabend passt nur der Grill! Für die Städter unter uns mit Balkon macht’s auch der Elektrogrill. Wenn dann auch noch die passenden Würstchen und das passende Fleisch für jede(n) vorhanden sind, sind alle glücklich und zufrieden – der Sieg natürlich vorausgesetzt. Gutes Grillwerk erhält man in der Theresie sowohl bei ALDI als auch bei Edeka (aus dem Kühl-/Gefrierfach oder an der Fleischtheke).

Tor 5: Andere Nahrung

Nicht jede(r) hat die Möglichkeit oder die Zeit zum Grillen. Für alle, die es sich einfach machen wollen, empfehlen wir: Essen bestellen! Der Vorteil: die größere Variation. Denn je nach Publikum kann asiatisches, indisches, italienisches oder auch richtig gesundes Essen in Form von Bowls und Salaten bestellt werden. Nicht jede(r) mit Lust auf gebratene Nudeln, Pizza, Tandoori Chicken oder eine Protein Bowl hat auch die Zeit, zwischen Feierabend und Anpfiff noch für bis zu 10 Leute Essen zuzubereiten. Bestellen kann also die bessere Wahl sein. Ob die Kosten geteilt werden oder der Gastgeber sie trägt, sollte jedoch im Vorfeld besprochen werden 😉 Die Theresie bietet mit dean & david leckeres, gesundes Fastfood, mit dem Notting Hill Café leckere Bowls und Salate, mit Frau Li südostasiatische Küche, mit Frooteria leckere Curries und Bagels und der Münchner Suppenküche eine große Auswahl an Suppen und Eintöpfen. Da ist was für jeden dabei!

Tor 6: Die richtigen Gäste

Wer kennt ihn/sie nicht: Diese(r) eine, dem/der man zum zehnten Mal erklären muss, was Abseits ist. Oder diese(n) eine(n), der/die jede Aktion, die auf dem Feld geschieht, kommentieren muss. Wir empfehlen für den richtigen Fußballabend die richtigen Gäste einzuladen! Keine nervenden Menschen oder Menschen, die eigentlich gar nicht da sein wollen und nur da sind, weil der Freund oder die Freundin auf diese eine Fußballparty geht. Nur so wird der Fußballabend zum absoluten Gemeinschaftserlebnis!

Tor 7: Wetten abschließen

Sind nun alle Fußballprofis vereint, kann man den Abend weiter aufpeppen: Eine Fußballwette unter Freunden über das Spiel des Abends oder gar ein Fußballtippspiel über das ganze Turnier mit anschließender Siegerehrung und Preisverleihung sorgen für den richtigen Kick zum Spiel. Und selbst, wenn es nur um die Ehre gehen sollte: In Zeiten, wo jeder ein Ehrenmann oder eine Ehrenfrau sein will, möchte man diesen Titel nicht verlieren 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s